Home  |   Aufführungsmeldung  |   Rechtliches  |   Impressum 

 

Das große Glück der Lampenputzer ( BLS 456 )     Spieldauer: 35 Minuten

von Rolf Italiaander

Zwei Mädchen und drei Jungen bilden eine Band. Lange Zeit musizieren die Kinder in einer Gartenlaube. Aber die Nachbarn beschweren sich über den Lärm. Nahe der Gartenlaube wohnt eine reiche Witwe in einem großen Haus. Die Baronin lädt die Kinder ein, künftig bei ihr zu musizieren. Die musizierenden Kinder bringen viel Freude ins Leben der Baronin. Als diese sich entschließt, ins Altersheim zu ziehen, schenkt sie den Kindern ihr Haus; die Nutznießung soll ihrer beruflichen Ausbildung dienen. Die plötzlich wohlhabend gewordenen Kinder kennen körperlich behinderte Kinder, und jedes von ihnen nimmt sich ein solches „Patenkind“, um auch sie an dem großzügigen Geschenk der alten Dame teilhaben zu lassen. So vollbringt nicht nur die Baronin eine gute Tat, sondern auch die fünf begeistert musizierenden Kinder.

1 Dekoration

Rollensatz: 6 Bücher
Preis: 30 € inkl. MwSt.

Einzelbuch zusätzlich zum Rollensatz: 5 € inkl. MwSt.

Aufführungsbedingung: in Räumen bis 200 Plätze pauschal, über 200 Plätze 10% der Einnahmen zzgl. MwSt., mindestens die Pauschale: 15 €